Shop Hochparterre 2010 Oktoberausgabe 2010

Oktoberausgabe 2010

    Kaufglück
    Die Geschichte des Shopping Centers
  • Hassliebe
    Das Souvenir und seine Designer
  • Himmelwärts
    Wie die Bergbahnen die Architektur verloren
  • Meinungen
    Darf man bald nur noch mit sauberen Autos in die Stadt? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, dem Verkehr und seinen Auswirkungen Herr zu werden? Stellungnahmen von Michel Schuppisser, Verkehrsingenieur und Raumplaner in Zürich, und Doris Königer, Archit
  • Lautsprecher
    Architektur für Atommüll. Von Köbi Gantenbein.
  • Sitten und Bräuche
    Umkehrung der Umbauten. Von Gabriel Vetter.
  • Massarbeit
    Jörg Magener, Restaurator: «Mit viel Fingerspitzengefühl»
  • Titelgeschichte: «Lädele» im Shopping Center
    Vor vier Jahrzehnten entstanden in der Schweiz die ersten Einkaufsparadiese vor den Toren der Stadt. Eine Entwicklungsgeschichte. Von Werner Huber.
  • Architektur: Der Nebel lichtet sich
    In Venedig betört die beste Biennale aller Zeiten ihre Besucher. Von Axel Simon.
  • Design: Kitsch und verpasste Chancen
    Etliche Designerinnen begegnen Souvenirs mit Skepsis. Von Meret Ernst.
  • Architektur: Bähnlers Bunker
    Unter der Grossen Schanze in Bern verbirgt sich ein Tunnelsystem. Von Werner Huber.
  • Design: Shanghai besuchen
    Eine Stadt und ihre Menschen leben im Zeitraffermodus. Von Meret Ernst.
  • Design: Scheibenkleister
    Wie die Muster auf die Trennscheibe im noblen Warteraum kamen. Von Lilia Glanzmann.
  • Raumplanung: Eine Prärie der offenen Gedanken
    Der Flughafen Dübendorf gehört allen. Von Thom Held und Jürg Minsch.
  • Architektur: Die Freie und Hansestadt baut
    Hochparterre Reisen feiert Premiere in Hamburg. Von Werner Huber.
  • Architektur: Ruhe am Berg
    Bei Seilbahnen spielt Architektur eine kleine Rolle. Von Marco Guetg.
  • Architektur: Auf den zweiten Blick
    Die Westschweizer Architekten sind verspielter, findet Mike Guyer. Von Roderick Hönig.
  • Leute
    Vernissage des Schweizer Pavillons an der Architekturbiennale in Venedig.
  • Siebensachen
    Garderobe «Quarten», Teppich «Mesh» und Salontisch «Campfire».
  • Fin de Chantier
    Aktuelle Bauten aus der Schweiz.
  • Raumtraum
    Postkarten am Kühlschrank. Von Ruedi Schorno.

Preis: CHF 18.00