Shop Hochparterre 2012 Aprilausgabe 2012

Aprilausgabe 2012

    Denken und Bauen
    Die Architektursprache von Jessenvollenweider
  • Weg vom Fenster
    Neue Scheiben schützen Vögel vor Kollisionen
  • Ungewohnt wohnen
    Zwei Versuche mit Clustergrundrissen
  • Meinungen
    Gibt es wirklich keine Differenzen zwischen Frauen und Männern beim Planen und Entwerfen? Statements von Anna Schindler (Direktorin Stadtentwicklung Zürich), Christina Schuhmacher (Professorin für Soziologie am Institut Architektur der Fachhochschule Nordwestschweiz), Kornelia Gysel (Architektin und Partnerin im Büro Futurafrosch) und Elisabeth Boesch (Architektin und Partnerin im Büro Boesch Architekten).
  • Lautsprecher
    Angriffe auf Heimat und Natur. Von Köbi Gantenbein.
  • Sitten und Bräuche
    Die Alles-Schublade. Von Gabriel Vetter.
  • Massarbeit
    Madlaina Lys, Keramikerin: «Ich lote Grenzen aus.»
  • Titelgeschichte: Alte Wege neu denken
    Die Basler Anna Jessen und Ingemar Vollenweider glauben an die allgemeingültigen Regeln der Architektur. Und jonglieren damit. Von Axel Simon.
  • Architektur: Rom, das Netz und das Fremde
    In Vals scheiterte Peter Zumthor an einer bengalisch beleuchteten Mehrzweckhalle und einer Kampagne gegen das Fremde. Von Köbi Gantenbein.
  • Anspruchsvolle Randfiguren
    Junge westeuropäische Architekturbüros diskutieren in München in Selbstverständnis und ihre eigenen Werke. Ein Analyse von Gesagtem und Gebautem. Von Palle Petersen.
  • Design: Leben lassen
    Millionen von Vögeln sterben jährlich an Glasfronten. Eine beschichtete Scheibe soll nun die unsichtbaren Fallen entschärfen. Von Lilia Glanzmann.
  • Planung: In die Enge getrieben
    Zürich soll dichter werden. Doch was geschieht dabei mit dem Freiraum zwischen den Gebäuden? Eine Kritik. Von Johannes Stoffler.
  • Design: Gute letzte Reise
    Urnen in neuer Gestalt erlauben eine persönliche Form des Abschieds. Drei Beispiele aus Holz, Glas und Filz. Von Liz Sutter.
  • Architektur: Verpasste Chance
    Der Verzicht auf einen Architekturwettbewerb für die neue Hochschulbibliothek in Winterthur sorgt für Entrüstung und Qualitätsdebatten. Von Reto Westermann.
  • Architektur: Gemeinsam allein wohnen
    Hinter dem grauen Putz des «Kraftwerk2» verbirgt sich ein bunter Grundrissmix. Cluster vereinen Kleinhaushalt und Gross-WG. Von Andres Herzog.
  • Leute
    Vernissage «100 Jahre Schweizer Grafik» im Museum für Gestaltung. Von Meret Ernst.
  • Siebensachen
    Briefpapierset «Lettres d'Hélène», Hörhilfe «Orette», «Das Buch der Bücher». Von Meret Ernst.
  • Fin de Chantier
    Aktuelle Bauten aus der Schweiz.
  • Im Gebrauch
    Drahtwerk Nord Bözingen, Biel. www.andreagood.ch

Preis: CHF 18.00