Hochparterre Wandern: Unbekannte Perle im Tessin  Ganz im Süden des Tessins hat der Architekt Rudy Hunziker 1985 auf einem fast dreieckigen Grundriss ein unbeachtetes Haus gebaut. Für Hochparterre öffnet die Besitzerfamilie Camponovo das Haus.
Datum: Samstag, 18. Mai 2019 auswählen
Wettbewerbsquartett  Das Quartett diskutiert über den Ersatzneubau Kolonie 3 der Baugenossenschaft Wiedikon, die Zentrumsentwicklung in Hombrechtikon und das Regionale Pflegezentrum in Baden.
Datum: Dienstag, 4. Juni 2019 auswählen
Das Kaninchen für den Besten  Hochparterres Beste erhalten Nachwuchs. Sie zeichnen das beste Erstlingswerk in Architektur aus. Eingabeschluss ist der 15. Juni 2019.
Datum: Samstag, 15. Juni 2019 auswählen
Städtebau-Stammtisch «Das Quartier und seine Schule»  Die Stadt Zürich plant an rund dreissig Standorten neue Schulhäuser und Erweiterungen. Wie lässt sich dieser Schub nutzen, um für durchmischte Quartiere und Schulen zu sorgen?
Datum: Donnerstag, 4. Juli 2019 auswählen
Wilde Karte #2  Hochparterre und Velux machen junge Architekturbüros in der Schweiz bekannt. Am 25. September wetteifern die vier ausgewählten Büros im Zentrum Architektur Zürich um einen Platz bei einem geladenen Architekturwettbewerb.
Datum: Mittwoch, 25. September 2019 auswählen