Shop Hochparterre 2018 Juni/Juliausgabe 2018

Juni/Juliausgabe 2018

  • Lautsprecher: Retten wir das Trottoir

    Das Trottoir ist eine städtebauliche Errungenschaft. Doch vielfältige Fahrgeräte bedrohen Fussgängerinnen und Fussgänger. Das muss aufhören. Von Köbi Gantenbein.

  • Böse Dinge

    Das Telefon. Von Meret Ernst

  • Die Preisfrage von Langenthal

    Beim ‹Design Preis Schweiz› ist der neue Kurator der alte.

  • Landpragmatik und Collagenlust

    Schmid Schärer zeigen, wie unscheinbar gute Architektur sein kann.

  • Zbindens Berge

    Der Künstler Emil Zbinden zeigte Landschaft als Produkt von Arbeit.

  • «Die Smart City verständlich machen»

    Christian Geiger wirbt in St.Gallen für die digitale Stadt.

  • Himmelhoch in Holz

    Zwei Hochhäuser in Rotkreuz verschieben die Grenzen nach oben.

  • Programmiertes Material

    Ein Designer forscht an der Zukunft der Herstellungsverfahren.

  • Stadt mauern

    Klinkerbau und Hof für das Schulhaus St.Leonhard in St.Gallen.

  • #ichluegnoeddihei

    Wir zeigen, wo man die Fussball-WM am besten gemeinsam schaut.

  • Teppich fürs frische Image

    Mira-X – von der extravaganten Tochterfirma zur blossen Marke.

  • Ansichtssachen

    ‹Analoge Altneue Architektur› von Miroslav Šik und Eva Willenegger
    Erweiterung zweier Schulen in Hunzenschwil und Rupperswil
    Wohnhaus Lerchenstrasse in Basel
    Kompostierbarer ‹Wormup Home› von Luiz Schumacher und Erich Fässler
    Ausstellung ‹Auf der Suche nach dem Stil› im Landesmuseum Zürich
    Atelierwohnung in Wald
    Start-up Labor Nolax in Sempach Station
    Bügelstation ‹Laurastar Smart U› von Damien Regamey
    Neuausstattung Hotel Beau Séjour in Luzern

  • Rückspiegel: Pingpong der Ideen

    Trix (84) und Robert Haussmann (86) führen seit mehr als fünfzig Jahren einen Dialog über Form und Funktion, Theorie und Praxis, Methoden und Kritik.

Preis: CHF 18.00